vw buggy ‚Äď great one

Im Juni 2000 waren wir beim VW-Treffen in der √∂sterreichischen Stadt Klosterneuburg bei Wien. Uns fiel ein radikal umgebauter VW Buggy auf, in einer Farbe mit dem k√ľnstlerischen Namen Metalflake-Glowble-Hologram und mit dem Kennzeichen GREAT1. Der Buggy war mit Pirelli-Reifen in den Gr√∂√üen 345/35 ‚Äď 15 vorne und 570/40 ‚Äď 15 hinten ausgestattet. Wir fanden heraus, dass die Felgen von der Firma Real Racing USA nach Ma√ü angefertigt wurden und der Motor eine Leistung von √ľber 200 PS hatte.
Etwa im Jahr 2014 tauchte das Auto in einer orangenen Farbe auf. Es schaffte es sogar auf die Seiten der deutschen Zeitschrift VW Speed.